DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN


Dies ist die Datenschutzerklärung der Villanova Global AG. In diesem Dokument beziehen sich "wir", "unser" oder "uns" auf die Villanova Global AG
Wir sind die in der Schweiz registrierte Firmennummer CHE-441.214.552.


Unser Firmensitz befindet sich in Fritz Honegger weg 2, 8803 Rüschlikon, Schweiz


Einführung
Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, wie wir Informationen sammeln und verarbeiten, die wir von Ihnen sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen. Es umfasst Informationen, die Sie identifizieren könnten („persönliche Informationen“), und Informationen, die Sie nicht identifizieren könnten. Im Kontext des Gesetzes und dieser Mitteilung bedeutet „Prozess“ das Sammeln, Speichern, Übertragen, Verwenden oder anderweitige Handeln von Informationen. Es informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und darüber, wie das Gesetz Sie schützt.


Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre und die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Unsere Politik ist nicht nur eine Übung zur Einhaltung des Gesetzes, sondern eine Fortsetzung unseres Respekts für Sie und Ihre persönlichen Daten.
Wir verpflichten uns, die Vertraulichkeit aller Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu wahren, und hoffen, dass Sie sich revanchieren.
Unsere Richtlinie entspricht dem Datenschutzgesetz 2018 (Gesetz), das die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) entsprechend enthält.


Das Gesetz schreibt vor, dass wir Sie über Ihre Rechte und Pflichten Ihnen gegenüber in Bezug auf die Verarbeitung und Kontrolle Ihrer persönlichen Daten informieren müssen. Wir tun dies jetzt, indem wir Sie bitten, die Informationen unter http://www.knowyourprivacyrights.org zu lesen
Außer wie nachstehend dargelegt, geben wir keine über unsere Website gesammelten Informationen weiter, verkaufen sie nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.


1. Datenschutzbeauftragter
Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der dafür verantwortlich ist, dass unsere Richtlinien eingehalten werden.
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter info@villanovaag.com


2. Daten, die wir verarbeiten
Wir können verschiedene Arten von persönlichen Daten über Sie sammeln, verwenden, speichern und übertragen. Wir haben diese wie folgt in Gruppen zusammengefasst:
Ihre Identität enthält Informationen wie Vorname, Nachname, Titel, Geburtsdatum und andere Kennungen, die Sie möglicherweise zu einem bestimmten Zeitpunkt angegeben haben.


Ihre Kontaktinformationen umfassen Informationen wie Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummern und andere Informationen, die Sie uns zum Zwecke der Kommunikation oder Besprechung gegeben haben.


Ihre Finanzdaten enthalten Informationen wie Ihr Bankkonto und Zahlungskartendaten.


Zu den Transaktionsdaten gehören Details zu Zahlungen oder Mitteilungen an und von Ihnen sowie Informationen zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns gekauft haben.


Zu den technischen Daten gehören Ihre IP-Adresse (Internet Protocol), Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -ort, Browser-Plug-In-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, mit denen Sie auf diese Website zugreifen.


Ihr Profil enthält Informationen wie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, von Ihnen getätigte Käufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Vorlieben, Rückmeldungen und Umfrageantworten.


Zu den Marketingdaten gehören Ihre Präferenzen beim Empfang von Marketing von uns. Kommunikationseinstellungen; Antworten und Maßnahmen in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Dienste.


Wir können anonyme Daten wie statistische oder demografische Daten für jeden Zweck zusammenfassen. Anonyme Daten sind Daten, die Sie nicht als Einzelperson identifizieren. Aggregierte Daten können aus Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch gesetzlich nicht als personenbezogene Daten, da sie Ihre Identität nicht preisgeben.


Beispielsweise können wir Profildaten aggregieren, um das Interesse an einem Produkt oder einer Dienstleistung zu bewerten.


Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren persönlichen Daten kombinieren oder verbinden, um Sie in irgendeiner Weise identifizieren zu können, behandeln wir die kombinierten Daten als persönliche Informationen und sie werden gemäß dieser Datenschutzerklärung verwendet.


3. Spezielle persönliche Informationen
Spezielle persönliche Informationen sind Daten über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten. Wir sammeln keine besonderen persönlichen Daten über Sie.


4. Wenn Sie keine persönlichen Daten angeben, benötigen wir diese
Wenn wir personenbezogene Daten gesetzlich oder gemäß den Bestimmungen eines Vertrags, den wir mit Ihnen haben, erheben müssen und Sie diese Daten nicht auf Anfrage bereitstellen, können wir diesen Vertrag möglicherweise nicht ausführen. In diesem Fall müssen wir möglicherweise die Bereitstellung eines Dienstes für Sie einstellen. In diesem Fall werden wir Sie zu diesem Zeitpunkt darüber informieren.


Die Grundlagen, auf denen wir Informationen über Sie verarbeiten
Das Gesetz verlangt von uns, zu bestimmen, auf welcher von sechs definierten Grundlagen wir verschiedene Kategorien Ihrer persönlichen Daten verarbeiten, und Sie über die Basis für jede Kategorie zu informieren.


Wenn eine Grundlage, auf der wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, nicht mehr relevant ist, werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten unverzüglich einstellen.
Wenn sich die Basis ändert, werden wir Sie, falls gesetzlich vorgeschrieben, über die Änderung und über jede neue Basis informieren, auf der wir festgestellt haben, dass wir Ihre Informationen weiterhin verarbeiten können.


5. Informationen, die wir verarbeiten, weil wir eine vertragliche Verpflichtung mit Ihnen haben
Wenn Sie ein Konto auf unserer Website erstellen, ein Produkt oder eine Dienstleistung von uns kaufen oder anderweitig unseren Geschäftsbedingungen zustimmen, kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande.


Um unseren Verpflichtungen aus diesem Vertrag nachzukommen, müssen wir die von Ihnen angegebenen Informationen verarbeiten. Einige dieser Informationen können persönliche Informationen sein.


Wir können es verwenden, um:
• Überprüfen Sie Ihre Identität aus Sicherheitsgründen
• Produkte an Sie verkaufen
• bieten Ihnen unsere Dienstleistungen an
• Sie erhalten Vorschläge und Ratschläge zu Produkten, Dienstleistungen und wie Sie die Nutzung unserer Website optimal nutzen können


Wir verarbeiten diese Informationen auf der Grundlage, dass zwischen uns ein Vertrag besteht oder dass Sie uns gebeten haben, die Informationen zu verwenden, bevor wir einen rechtlichen Vertrag abschließen.


Wir werden diese Informationen so lange verarbeiten, bis der Vertrag zwischen uns endet oder von einer der Parteien gemäß den Vertragsbedingungen gekündigt wird.


6. Informationen, die wir mit Ihrer Zustimmung verarbeiten
Durch bestimmte Maßnahmen, wenn sonst keine vertragliche Beziehung zwischen uns besteht, z. B. wenn Sie auf unserer Website surfen oder uns bitten, Ihnen weitere Informationen über unser Geschäft, einschließlich unserer Produkte und Dienstleistungen, zur Verfügung zu stellen, geben Sie uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung etwaiger Informationen persönliche Informationen.


Nach Möglichkeit möchten wir Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung dieser Informationen einholen, indem wir Sie beispielsweise bitten, unserer Verwendung von Cookies zuzustimmen.


Wenn Sie uns die ausdrückliche Erlaubnis dazu erteilt haben, können wir von Zeit zu Zeit Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen an ausgewählte Mitarbeiter weitergeben, von denen wir glauben, dass sie Dienstleistungen oder Produkte anbieten, die Sie für nützlich halten.


Wir verarbeiten Ihre Daten auf dieser Grundlage weiter, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder davon ausgegangen werden kann, dass Ihre Einwilligung nicht mehr besteht.


Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter der E-Mail-Adresse info@villanovaag.com anweisen. In diesem Fall können Sie unsere Website oder unsere Dienste jedoch möglicherweise nicht weiter nutzen.


7. Informationen, die wir zum Zwecke berechtigter Interessen verarbeiten
Wir können Informationen auf der Grundlage verarbeiten, dass ein berechtigtes Interesse an Ihnen oder an uns besteht.


Wenn wir Ihre Daten auf dieser Grundlage verarbeiten, tun wir dies, nachdem wir Folgendes sorgfältig geprüft haben:
• ob das gleiche Ziel auf andere Weise erreicht werden könnte
• ob die Verarbeitung (oder nicht) Ihnen Schaden zufügen kann
• ob Sie erwarten würden, dass wir Ihre Daten verarbeiten, und ob Sie dies in der Runde für angemessen halten würden
Beispielsweise können wir Ihre Daten auf dieser Basis zu folgenden Zwecken verarbeiten:
• Aufzeichnungen für die ordnungsgemäße und notwendige Verwaltung unseres Geschäfts.
• Antworten auf unerwünschte Mitteilungen von Ihnen, auf die Sie unserer Meinung nach eine Antwort erwarten würden
• Schutz und Durchsetzung der gesetzlichen Rechte einer Partei
• Versicherung gegen oder Einholung professioneller Beratung, die zur Steuerung des Geschäftsrisikos erforderlich ist
• Schutz Ihrer Interessen, wenn wir glauben, dass wir dazu verpflichtet sind


8. Informationen, die wir verarbeiten, weil wir gesetzlich verpflichtet sind
Manchmal müssen wir Ihre Daten verarbeiten, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.


Beispielsweise müssen wir möglicherweise Informationen an die Justizbehörden weitergeben, wenn diese dies verlangen oder wenn sie über die entsprechende Genehmigung verfügen, z. B. einen Durchsuchungsbefehl oder eine gerichtliche Anordnung.


Dies kann Ihre persönlichen Daten enthalten.
Spezifische Verwendung von Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen


9. Informationen, die unter der Voraussetzung bereitgestellt werden, dass sie an Dritte weitergegeben werden
Auf unserer Website können Sie Informationen veröffentlichen, damit diese Informationen von anderen Personen gelesen, kopiert, heruntergeladen oder verwendet werden.
Beispiele beinhalten:
• eine Nachricht in unserem Forum posten
• Markieren eines Bildes
• Klicken Sie auf ein Symbol neben der Nachricht eines anderen Besuchers, um Ihre Zustimmung, Ablehnung oder Ihren Dank zu übermitteln


Wenn Sie persönliche Informationen veröffentlichen, liegt es an Ihnen, sich von der Datenschutzstufe jeder Person zu überzeugen, die diese möglicherweise verwendet.
Wir verwenden diese Informationen nur, um sie anzuzeigen oder weiterzugeben.


Wir speichern es und behalten uns das Recht vor, es in Zukunft in einer von uns festgelegten Weise zu verwenden.


Sobald Ihre Informationen gemeinfrei sind, haben wir keine Kontrolle darüber, was einzelne Dritte damit tun dürfen. Wir übernehmen zu keiner Zeit eine Verantwortung für ihre Handlungen.


Vorausgesetzt, Ihre Anfrage ist angemessen und es gibt keine Rechtsgrundlage für die Aufbewahrung, können wir nach unserem Ermessen Ihrer Anfrage zustimmen, von Ihnen veröffentlichte persönliche Daten zu löschen. Sie können eine Anfrage stellen, indem Sie uns unter der E-Mail-Adresse info@villanovaag.com kontaktieren


10. Beschwerden bezüglich des Inhalts unserer Website
Unsere Website ist ein Veröffentlichungsmedium. Jeder kann sich registrieren und dann Informationen über sich selbst oder eine andere Person veröffentlichen.
Wir versuchen, benutzergenerierte Inhalte zu moderieren, können dies jedoch nicht immer, sobald diese Inhalte veröffentlicht werden.


Wenn Sie sich über Inhalte auf unserer Website beschweren, werden wir Ihre Beschwerde untersuchen.


Wenn wir der Meinung sind, dass dies gerechtfertigt ist oder wenn wir der Ansicht sind, dass das Gesetz dies verlangt, werden wir den Inhalt entfernen, während wir Nachforschungen anstellen.


Die Redefreiheit ist ein Grundrecht, daher müssen wir ein Urteil darüber fällen, wessen Recht behindert wird: Ihr Recht oder das der Person, die den Inhalt veröffentlicht hat, der Sie beleidigt.


Wenn wir der Meinung sind, dass Ihre Beschwerde ärgerlich oder unbegründet ist, werden wir nicht mit Ihnen darüber korrespondieren.


11. Angaben zu Ihrer Zahlungsart
Zahlungsinformationen werden niemals von uns genommen oder über unsere Website oder auf andere Weise an uns übertragen. Unsere Mitarbeiter und Auftragnehmer haben keinen Zugang dazu. Zum Zeitpunkt der Zahlung werden Sie auf eine sichere Seite auf der Website von Wix / PayPal weitergeleitet. Diese Seite kann so gebrandet sein, dass sie wie eine Seite auf unserer Website aussieht, wird jedoch nicht von uns kontrolliert.


12. Informationen zu Ihrer Lastschrift
Wenn Sie sich bereit erklären, eine Lastschriftvereinbarung einzurichten, werden die Informationen, die Sie uns geben, zur Verarbeitung gemäß unseren Anweisungen an unsere eigene Bank weitergeleitet. Wir behalten keine Kopie. Wir bewahren diese Informationen nur für die Dauer der Lastschriftvereinbarung auf. Wir sind im Rahmen des Lastschriftgarantiesystems registriert. Dies sieht vor, dass die Bank des Kunden streitige Zahlungen bis zur weiteren Untersuchung ohne Frage zurückerstattet. Lastschriften können nur für Zahlungen an Begünstigte eingerichtet werden, die als Urheber von Lastschriften zugelassen sind. Um genehmigt zu werden, werden diese Begünstigten sorgfältigen Überprüfungsverfahren unterzogen. Nach der Genehmigung müssen sie über ihre Banken Entschädigungsgarantien geben.


13. Mit uns kommunizieren
Wenn Sie uns telefonisch, über unsere Website oder per E-Mail kontaktieren, erfassen wir die Daten, die Sie uns gegeben haben, um mit den von Ihnen benötigten Informationen zu antworten. Wir zeichnen Ihre Anfrage und unsere Antwort auf, um die Effizienz unseres Geschäfts zu steigern. Wir speichern personenbezogene Daten, die mit Ihrer Nachricht verknüpft sind, wie z. B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um unsere Kommunikation mit Ihnen zu verfolgen und einen qualitativ hochwertigen Service zu bieten.


14. Beschwerde
Wenn wir eine Beschwerde erhalten, zeichnen wir alle Informationen auf, die Sie uns gegeben haben. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Beschwerde zu lösen.
Wenn Ihre Beschwerde vernünftigerweise erfordert, dass wir eine andere Person kontaktieren, können wir beschließen, dieser anderen Person einige der in Ihrer Beschwerde enthaltenen Informationen zu geben. Wir tun dies so selten wie möglich, aber es liegt in unserem alleinigen Ermessen, ob wir Informationen geben und wenn ja, was diese Informationen sind.


Wir können auch Statistiken erstellen, die Informationen aus dieser Quelle enthalten, um das von uns erbrachte Serviceniveau zu bewerten, jedoch nicht auf eine Weise, die Sie oder eine andere Person identifizieren könnte.


15. Informationen zu Partnern und Geschäftspartnern
Dies sind Informationen, die Sie uns in Ihrer Eigenschaft als Partner von uns oder als Geschäftspartner geben.


Es ermöglicht uns, Besucher zu erkennen, die Sie an uns verwiesen haben, und Ihnen die für solche Empfehlungen fällige Provision gutzuschreiben. Es enthält auch Informationen, mit denen wir Provisionen an Sie überweisen können.


Die Informationen werden nicht für andere Zwecke verwendet.


Wir verpflichten uns, die Vertraulichkeit der Informationen und der Bedingungen unserer Beziehung zu wahren.
Wir erwarten von jedem Partner oder Partner, dass er sich bereit erklärt, diese Richtlinie zu erwidern.


Verwendung von Informationen, die wir über automatisierte Systeme sammeln, wenn Sie unsere Website besuchen


16. Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Webbrowser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden, wenn Sie eine Website besuchen. Sie ermöglichen die Speicherung von Informationen, die auf einer Webseite gesammelt wurden, bis sie für die Verwendung auf einer anderen Webseite benötigt werden. Auf diese Weise können Sie auf einer Website eine personalisierte Erfahrung und dem Websitebesitzer Statistiken darüber erstellen, wie Sie die Website nutzen, um sie zu verbessern.
Einige Cookies können für einen bestimmten Zeitraum gültig sein, z. B. einen Tag oder bis Sie Ihren Browser schließen. Andere dauern auf unbestimmte Zeit.
Ihr Webbrowser sollte es Ihnen ermöglichen, alle von Ihnen ausgewählten zu löschen. Es sollte Ihnen auch ermöglichen, ihre Verwendung zu verhindern oder einzuschränken.


Unsere Website verwendet Cookies. Sie werden von Software platziert, die auf unseren Servern ausgeführt wird, und von Software, die von Dritten betrieben wird, deren Dienste wir verwenden.


Wir verwenden Cookies auf folgende Weise:
• um zu verfolgen, wie Sie unsere Website nutzen
• um aufzuzeichnen, ob Sie bestimmte Nachrichten gesehen haben, die wir auf unserer Website anzeigen
• um Sie auf unserer Website angemeldet zu halten
• um Ihre Antworten auf Umfragen und Fragebögen auf unserer Website aufzuzeichnen, während Sie diese ausfüllen
• um den Konversationsthread während eines Live-Chats mit unserem Support-Team aufzuzeichnen


17. Persönliche Kennungen aus Ihrer Browsing-Aktivität
Anfragen Ihres Webbrowsers an unsere Server nach Webseiten und anderen Inhalten auf unserer Website werden aufgezeichnet.


Wir erfassen Informationen wie Ihren geografischen Standort, Ihren Internetdienstanbieter und Ihre IP-Adresse. Wir zeichnen auch Informationen über die Software auf, die Sie zum Surfen auf unserer Website verwenden, z. B. den Computer- oder Gerätetyp und die Bildschirmauflösung.


Wir verwenden diese Informationen insgesamt, um die Beliebtheit der Webseiten auf unserer Website und unsere Leistung bei der Bereitstellung von Inhalten für Sie zu bewerten.


In Kombination mit anderen Informationen, die wir aus früheren Besuchen über Sie kennen, können die Daten möglicherweise dazu verwendet werden, Sie persönlich zu identifizieren, selbst wenn Sie nicht auf unserer Website angemeldet sind.


18. Unsere Verwendung von Re-Marketing
Beim Re-Marketing wird beim Surfen auf unserer Website ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt, damit Sie beim Besuch einer anderen Website eine Anzeige für unsere Produkte oder Dienstleistungen schalten können.


Wir können von Zeit zu Zeit einen Dritten einsetzen, um uns Re-Marketing-Dienstleistungen anzubieten. Wenn ja, wenn Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, werden möglicherweise Anzeigen für unsere Produkte und Dienstleistungen auf anderen Websites angezeigt.


Weitergabe und Weitergabe Ihrer Daten


19. Informationen, die wir von Dritten erhalten
Obwohl wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben (außer wie in dieser Mitteilung dargelegt), erhalten wir manchmal Daten, die indirekt aus Ihren persönlichen Daten bestehen, von Dritten, deren Dienste wir nutzen. Keine dieser Informationen sind für Sie persönlich identifizierbar.


20. Werbung Dritter auf unserer Website
Dritte können auf unserer Website werben. Dabei können diese Parteien, ihre Vertreter oder andere für sie tätige Unternehmen Technologien verwenden, die automatisch Informationen über Sie sammeln, wenn ihre Werbung auf unserer Website angezeigt wird.
Sie können auch andere Technologien wie Cookies oder JavaScript verwenden, um den Inhalt ihrer Anzeigen zu personalisieren und die Leistung ihrer Anzeigen zu messen.


Wir haben keine Kontrolle über diese Technologien oder die Daten, die diese Parteien erhalten. Dementsprechend deckt diese Datenschutzerklärung nicht die Informationspraktiken dieser Dritten ab.


21. Kreditreferenz
Zur Unterstützung bei der Betrugsbekämpfung geben wir Informationen an Kreditauskunfteien weiter, soweit sie sich auf Kunden oder Kunden beziehen, die ihren Kreditkartenaussteller anweisen, die Zahlung an uns zu stornieren, ohne uns zuvor einen akzeptablen Grund angegeben und uns die Möglichkeit zur Rückerstattung gegeben zu haben ihr Geld.


22. Daten können außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden
Unsere Websites werden in der Schweiz und / oder in den USA gehostet.
Von Zeit zu Zeit können wir auch ausgelagerte Dienstleistungen in Ländern außerhalb der Europäischen Union in anderen Aspekten unseres Geschäfts nutzen.
Dementsprechend könnten Daten, die innerhalb des Vereinigten Königreichs oder eines anderen Landes erhalten wurden, außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden.

Beispielsweise wurde ein Teil der auf unserer Website verwendeten Software möglicherweise in den Vereinigten Staaten von Amerika oder in Australien entwickelt.


Wir verwenden die folgenden Schutzmaßnahmen in Bezug auf Daten, die außerhalb der Europäischen Union übertragen werden:


• Der Verarbeiter gehört zur selben Unternehmensgruppe wie unser Unternehmen oder unsere Organisation und hält dieselben verbindlichen Unternehmensregeln für die Datenverarbeitung ein.
• Die Datenschutzklauseln in unseren Verträgen mit Datenverarbeitern enthalten Übertragungsklauseln, die von einer Aufsichtsbehörde in der Europäischen Union oder der Schweiz verfasst oder genehmigt wurden.
• Wir halten uns an einen Verhaltenskodex, der von einer Aufsichtsbehörde in der Europäischen Union oder der Schweiz genehmigt wurde.
• Wir sind nach einem anerkannten Zertifizierungsmechanismus gemäß dem Gesetz zertifiziert.
• Sowohl unsere Organisation als auch der Verarbeiter sind Behörden, zwischen denen entweder eine rechtsverbindliche Vereinbarung oder Verwaltungsvereinbarungen bestehen, die von einer Aufsichtsbehörde in der Europäischen Union und der Schweiz in Bezug auf den Schutz Ihrer Daten genehmigt wurden.


Kontrolle über Ihre eigenen Informationen
23. Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren
Es ist wichtig, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre persönlichen Daten ändern.


24. Zugriff auf Ihre persönlichen Daten
Sie können jederzeit personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, überprüfen oder aktualisieren, indem Sie sich in Ihrem Konto auf unserer Website anmelden.


Um eine Kopie aller Informationen zu erhalten, die nicht auf unserer Website bereitgestellt werden, sollten Sie uns kontaktieren, um diese Anfrage zu stellen.
Nach Erhalt der Anfrage teilen wir Ihnen mit, wann wir Ihnen die Informationen zur Verfügung stellen möchten und ob wir für die Bereitstellung dieser Informationen eine Gebühr verlangen.


25. Entfernung Ihrer Daten
Wenn Sie möchten, dass wir personenbezogene Daten von unserer Website entfernen, sollten Sie uns kontaktieren, um Ihre Anfrage zu stellen.
Dies kann den Service einschränken, den wir Ihnen anbieten können.


26. Überprüfung Ihrer Angaben
Wenn wir eine Anfrage zum Zugriff, zur Bearbeitung oder zum Löschen persönlicher identifizierbarer Informationen erhalten, werden wir zunächst angemessene Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihnen Zugriff gewähren oder anderweitig Maßnahmen ergreifen. Dies ist wichtig, um Ihre Daten zu schützen.
Andere Angelegenheiten


27. Nutzung der Website durch Kinder
Wir verkaufen keine Produkte oder Dienstleistungen zum Kauf durch Kinder und vermarkten auch nicht an Kinder.
Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, dürfen Sie unsere Website nur mit Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen


28. Verschlüsselung der zwischen uns gesendeten Daten
Wir verwenden SSL-Zertifikate (Secure Sockets Layer), um unsere Identität gegenüber Ihrem Browser zu überprüfen und alle von Ihnen angegebenen Daten zu verschlüsseln.
Wenn Informationen zwischen uns übertragen werden, können Sie dies mithilfe von SSL überprüfen, indem Sie in der URL-Leiste oder Symbolleiste Ihres Browsers nach einem geschlossenen Vorhängeschlosssymbol oder einem anderen Vertrauenssiegel suchen.


29. Wie können Sie sich beschweren?
Wenn Sie mit unserer Datenschutzrichtlinie nicht zufrieden sind oder Beschwerden haben, sollten Sie uns dies mitteilen.
Wir können Ihnen weitere Informationen zu unserem Beschwerdeverfahren senden. Schreiben Sie uns: info@villanovaag.com
Wenn ein Streit nicht beigelegt wird, hoffen wir, dass Sie zustimmen, zu versuchen, ihn zu lösen, indem Sie in gutem Glauben mit uns in einem Mediations- oder Schiedsverfahren zusammenarbeiten.


Wenn Sie in irgendeiner Weise unzufrieden sind, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim Bundesamt für Datenschutz und Information (ICO) einzureichen. Dies kann unter https://www.zh.ch/de/politik-staat/datenschutz.html erfolgen. Wir würden uns jedoch über die Gelegenheit freuen, mit Ihnen über Ihr Anliegen zu sprechen, bevor Sie sich an das ICO wenden.


30. Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten
Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders angegeben, speichern wir Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie dies von uns verlangt wird:
• um Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen anzubieten;
• andere Gesetze einzuhalten, auch für den von unseren Steuerbehörden geforderten Zeitraum;
• eine Klage oder Verteidigung vor Gericht zu unterstützen.


31. Einhaltung des Gesetzes
Unsere Datenschutzrichtlinie wurde so zusammengestellt, dass sie dem Recht jedes Landes oder jeder Rechtsordnung entspricht, in der wir Geschäfte tätigen möchten. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies nicht dem Recht Ihrer Gerichtsbarkeit entspricht, würden wir gerne von Ihnen hören.
Letztendlich entscheiden Sie jedoch, ob Sie unsere Website nutzen möchten.


32. Überprüfung dieser Datenschutzrichtlinie
Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit nach Bedarf aktualisieren. Für Sie gelten die Bedingungen, die an dem Tag, an dem Sie unsere Website nutzen, hier auf unserer Website veröffentlicht werden. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie für Ihre Unterlagen auszudrucken.
Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, wenden Sie sich bitte an info@villanovaag.com.

ABONNIEREN

DENKEN SIE ÜBER WACHSTUM HINAUS

Fritz Honegger Weg 2

8803 Rüschlikon, Switzerland 

info@villanovaag.com

+41-78-482 4647

© 2020 VILLANOVA GLOBAL AG. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.